yiMei Yoga

Philosophie

Yoga begleitet mich schon seit über 25 Jahren, ist ein sehr wichtiger Bestandteil in meinem Leben geworden und ich möchte es nicht mehr missen.  Ich spürte, dass ich mehr und mehr achtsamer, selbstbewusster und vor allem zufriendener wurde, neben den körperlichen Ebenen. Ich möchte etwas ganz Besonderes weiter geben, um Menschen zu bereichern an den Schätzen des Yoga, an den Schätzen die in ihnen verborgen liegen. Dabei kann ich mir nichts Schöneres vorstellen als Yoga mit all seiner Vielseitigkeit, Philosophie und Achtsamkeit.Yoga für mich ist ein Weg, mit Freude und Leidenschaft mehr Menschen kennenzulernen, zu helfen und um Yoga zu genießen. ICH freue mich, wenn ihr bei meinem Kurs mitmacht. 

Da in meinen Kursen jederzeit der Einstieg von Anfängern möglich ist, verbinde ich folgende Grundrichtungen des Yoga:

- B.K.S.
Iyengar - Yoga: Die Methode von Iyengar- Yoga zeichnet sich durch ihren harmonischen, dynamischen Ansatz aus.
- Yin- Yoga: betonte Entspannung des Körpers mit Schwerpunkt Strecken und Dehnen

- Hatha Yoga: Grundelemente des Yoga's

Je nach Fortschritt beziehe ich von Zeit zu Zeit Sonderelemente des Yoga mit in meine Kurse ein. Diese basieren auf:
- Ashtanga Yoga (Stufe I und II): kraftvoller, dynamischer Stil
- Vinyasa Flow Yoga: fließender Yoga mit Körper- und Atemrhytmus
- Sanftes Yoga: für verschiedene Schwerpunkte (z.B. Rücken, Schultern + Nacken, Knie, ...)